T 0660 - 57 68 690 

Termine nach telefonischer Vereinbarung!

 3293 Lunz am See, Amonstraße 1 | NÖ, Bezirk Scheibbs

Hundetraining - Mein Angebot für ein besseres Zusammenleben von Hund & Mensch

Erstgespräch (Bestandsaufnahme) Einzel Regional wie auch Mobil möglich - Die Besprechung der aktuellen Problemlage. Die Bedürfnisse und Anlagen des Hundes, sowie die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Hundbesitzerin / des Hundebesitzers werden erhoben und analysiert.
Kosten pro Stunde 40€ 

Bei Mobil zuzüglich pro 15 min Autofahrt 7,50€ es zählt Hin - & Rückfahrt

Training Einzel Regional Im Praxistraining wird der Hund mit seinem Fehlverhalten konfrontiert und Gegenmaßnahmen erarbeitet.

Übungsanleitung - Die erarbeiteten Strategien werden zwischen den Trainingseinheiten in den Alltag integriert.

Kosten pro Stunde 50 €

Training Einzel Mobil (Hausbesuch)  - Die Beobachtung und das Erleben von Hund und Mensch in Alltagssituationen.

Übungsanleitung - Die erarbeiteten Strategien werden zwischen den Trainingseinheiten in den Alltag integriert.
Kosten pro Stunde 50 €

zuzüglich pro 15 min Autofahrt 7,50€ es zählt Hin - & Rückfahrt

Ausgleich für den Hund & Beratung Einzel Regional wie auch Mobil möglich - Radfahren, Rollerskaten, Ballspiele u.v.m.

Kosten pro Stunde 35€

Bei Mobil zuzüglich pro 15 min Autofahrt 7,50€ es zählt Hin - & Rückfahrt

Kontaktaufnahme von Hund zu Mensch – Erlernen der Bedeutung des Hundeverhaltens und richtiges Reagieren darauf, Verständnis der Hundekommunikation bzw. grundsätzliche Unterscheidung der unterschiedlichen Arten des Bellens, Konzentration des Hundes auf den Besitzer, Konzentration des Hundes auf Befehle, Kontaktaufnahme zu Welpen

Umgang zwischen Kindern und Hunden – Zuwachs von Kind oder Hund in einer Familie, Zurückhaltung bzw. Ängstlichkeit von Kindern auch in der Nachbarschaft

Kontaktaufnahme von Hund zu Hund bzw. Zusammentreffen mit anderen Hunden – das Verständnis der Verhaltenspsychologie der Hunde, das richtige Deuten des Verhaltens, das Erlernen der richtigen Verhaltenskorrektur, Respekt von Hund zu Hund

Entspannter Spaziergang mit Hunden aus der Nachbarschaft – Einzeltraining und Gruppentraining möglich

Lockere Leinenführung bzw. Enstpannter Spaziergang – der angenehme Spaziergang

mit dem Hund an der Leine (ohne Ziehen des Hundes)

Freilauf bzw. Freigang ohne Leine – Abrufen, der Spaziergang durch Grünland und Ortsgebiet

Geduld-Übungen – Training mit dem Hund, dass er entspannt auf das Futter wartet, nicht überall hin nachläuft, Geduld bei Warten im Sitzen, Stehen oder Liegen, Impulskontrolltraining für "Problemhunde"

Vorbereitung für BH Prüfung (Hundeführschein)

Ausgleich für den Hund - Radfahren, Rollerskaten, Ballspiele, Spiel mit Stock, Spiel mit Kong (Konzentration bzw. Aufmerksamkeit), Schwimmunterricht + Wasserspiele

Vorbereitung für Ausstellung für Hunde – Ringtraining, Leinenführigkeit, das richtige Positionieren des Hundes etc.

Unterstützung beim Tierarzt – Untersuchung beim Tierarzt, Zähneputzen, Medikamente einnehmen

Unterstützung beim Welpen – Versorgung und Futter und vieles mehr

Hundefutter Fragen -  bezüglich Barf (Rohfütterung), dem geeigneten Trockenfutter bzw. Nassfutter

Allgemeine Hundefragen - Antwort auf alle "Hundefragen" oder auch nicht... - nein - ich bin sehr bemüht, Ihre Fragen zu beantworten.

Beim Kauf eines Hundes – Ob der Hund zu Ihnen passt und Sie zum Hund

Ihre ANsprechperson zum Thema "Hund" in Niederösterreich - Mobiler Hundetrainer, Hundepension, Zoofachgeschäft bzw. Tierfutterhandlung

© 2016. Hundetraining Zecha. All Rights Reserved. | IMPRESSUM, Anfahrtsplan und AGBs